29. September 2016, Solothuner Woche

Bandoneon, Gypsy-Jazz und Hackbrett

Die 26. Jazz-Tage Langenthal stellten am Sponsoren-Apéro das Programm vor, welches Jazz-Grössen in den Oberaargau bringt.

 > Artikel als PDF

26. September 2016, Schweiz am Sonntag

Von Buenos Aires über Appenzell nach New Orleans

Die 26. Jazz-Tage Langenthal bringen unterschiedlichste Jazz-Grössen in den Oberaargau.

 > Artikel als PDF

20. September 2016, Unter-Emmentaler

Vom Tango nuevo bis zum Hackbrettvirtuosen

Mit dem Herbst hält auch die Parade von internationalen Jazzbands Einzug in Langenthal. Vom 11. bis 23. Oktober bieten die Jazz-Tage fünf hochstehende Konzerte und ein unvergleichliches Live-Erlebnis in den jazzig gestylten Räumen des katholischen Kirchgemeindehauses. Mit der ungewöhnlichen Kombination von Hackbrett und Mundharmonika kommen die Jazzfreunde in den Genuss einer einzigartigen Premiere.

 > Artikel als PDF

16. September 2016, Oberaargauer

Bandoneon, Gypsy-Jazz und Hackbrett

Die 26. Jazz-Tage-Langenthal bieten vom 11. bis 23. Oktober für einmal etwas ganz Besonderes: Von südamerikanischen Rhythmen mit Lily Dahab über den Sinti- und Gypsy-Jazz mit Gismo Graf bis zur Swiss Army Big Band präsentiert die Langenthaler Jazz-Bühne einmal mehr einen spannenden Stil-Mix mit Live-Feeling.

 > Artikel als PDF

13. September 2016, Berner Zeitung BZ

Ein Programm, das auch Vorurteile abbauen soll

Vom 11. bis 21. Oktober steht Langenthal im Zeichen des Jazz: Das 26. Festival bietet fünf Konzerte.

 > Artikel als PDF

26. Oktober 2015, Berner Zeitung BZ

Die Carte blanche wurde zum Ass

Mit energiegeladener Bühnenpräsenz, Temperament und Herzlichkeit präsentierte Soulsänger Marc Sway ein Jubiläumskonzert der Spitzenklasse.

 > Artikel als PDF

23. Oktober 2015, Berner Zeitung BZ

Marc Sway als Geburtstagsgeschenk

Mit einem Konzert von Marc Sway feiern die Jazz-Tage Langenthal ihr 25-Jahr Jubiläum. Diese Zeitung spräch während eines Probenbesuchs im Kirchgemeindehaus mit dem populärsten Rhythm- und Soulsänger der Schweiz.

 > Artikel als PDF

22. Oktober 2015, Unter-Emmentaler

Magische Momente mit Davina & The Vagabonds

Wie ein Wirbelsturm ziehen Davina & the Vagabonds seit zehn Jahren durch die USA und quer durch Europa. Mit einem atemberaubenden Mix aus Jazz, Blues, R&B und Soul riss die amerikanische Musikerin das Langenthaler Publikum an den 25. Jazz-Tagen zu Beifallsstürmen hin.

 > Artikel als PDF

15. Oktober 2015, Berner Zeitung BZ

Glanzvoller Tribut an Sidney Bechet

Oliver Franc und die Swiss Yerba Buena Creole Rice Jazz Band lancierten die Langenthaler Jazz-Tage zum 25-Jahr-Jubiläum. Mit einem Tribut an Sidney Bechet bezauberten sie das Publikum im katholischen Kirchgemeindehaus.

 > Artikel als PDF

11. Oktober 2015, Schweiz am Sonntag

Den Weg zur Marke geschafft

Vom anfänglichen Erfolg beflüglet, setzen sich die Organisatoren mindestens 20 Auflagen der Jazz-Tage Langenthal als Ziel. Nun feiern sie das 25-Jahr-Jubiläum. Eine Erfolgsgeschichte.

 > Artikel als PDF

08. Oktober 2015, Oberaargauer

Zum Jubiläum kommen Top Shots der Szene

In den letzten 25 Jahren gastierten berühmte Bands und Solisten bei den Jazz-Tagen. Wie Bruno Frangi am Sponsoren-Apéro versicherte, werden sich auch im Jubiläumsjahr vom 13. bis 25. Oktober Top Shots der Jazz-Szene ein Stelldichein geben.

 > Artikel als PDF

08. Oktober 2015, Oberaargauer

Grossartige Kultband auf Stippvisite

Die 25. Ausgabe der Jazz-Tage Langenthal wartet zum Jubiläum mit grossen Namen auf: Neben Stars wie Olivier Franc, Davina, Christian Willisohns und Marc Sway kommen auch bekannte Bands wie die Swiss Yerba und die Buena Creole Rice Jazz Band. Mit der Allotria Jazz Band gastiert am 23. Oktober gar eine Kult-Band im Kirchgemeindehaus, verspricht gemeinsam mit der stimmstarken Sängerin Barbara Bürkle zum Auftakt Jazz-Feeling der Spitzenklasse.

 > Artikel als PDF

08. Oktober 2015, Oberaargauer

Eine Powerfrau mit grossartiger Stimme und Charisma

Boss Nova, Blues, Swing, Gospal, Bebop und Pop – Sängerin Barbara Bürkle steht für viele Sparten, verkörpert eine geballte Kraft aus Stimme, Persönlichkeit und natürlichem Charme. Swing und Blues liegen ihr am Herzen, aber auch Standards zählen zu ihrem Repertoire. Barbara Bürkle ist zumeist mit ihrer eigenen Band auf Tour. Bei den Jazz-Tagen Langenthal gastiert sie am Freitag, 23. Oktober, jedoch erstmals mit der Allotria Jazz Band. Allerdings sind ihr die Herren nicht ganz fremd, ist sie doch mit dem Pianisten verheiratet.

 > Artikel als PDF

01. Oktober 2015, Unter-Emmentaler

Jazzfestival begeistert seit 25 Jahren

Mit Enthusiasmus und viel Liebe für den Jazz bieten die Organisatoren ihrem treuen Publikum musikalische Sternstunden in stimmungsvollem Ambiente. Die Jazz-Tage Langenthal sind nicht mehr wegzudenken aus der Kulturagenda und feiern ihr 25-Jahr-Jubiläum vom 13. bis 25. Oktober mit einem fünften Konzert mit Marc Sway.

 > Artikel als PDF

17. September 2015, Solothuner Woche

Der Jünger Gutenbergs vom Jazz-Virus gepackt

Freddy Weber ist ein richtiger Jünger Gutenbergs: Er lernte Schriftsetzer mit Bleisatz und im Handsatzverfahren. Ein Beruf, der sich enorm wandelte, heute am Computer ausgeführt wird und Polygraf genannt wird. Weiterentwickelt hat sich nicht nur das Berufsfenster, sondern auch die Jazz-Tage Langenthal, in deren Organisation Fredy Weber mitwirkt und die vom 13. bis 25. Oktober ihr 25-Jahr-Jubiläum feiern.

 > Artikel als PDF

15. September 2015, Berner Zeitung BZ

Ein Vierteljahrhundert Jazz

Mit exklusiven Programmen und internationalen Stars in intimer Atmosphäre hat sich das kleine Langenthaler Jazzfestival bei den Fans wie Künstlern einen Namen gemacht. Vom 13. bis 25. Oktober warten die Jazz-Tage mit ihrer bereits 25. Ausgabe auf.

 > Artikel als PDF

15. September 2015, Berner Zeitung BZ

Zum Geburtstag Marc Sway

Vier Konzerte sind es in normalen Jahren. Ihr Jubiläum aber feiern die Jazz-Tage Langenthal im Oktober mit einem fünften Konzert mit Marc Sway.

 > Artikel als PDF

30. Mai 2015, Unter-Emmentaler

Konzert und CD-Taufe als Jubiläumsgeschenk

Im Oktober dieses Jahres feiern die Langenthaler Jazz-Tage ihr 25-jähriges Bestehen und bieten hochklassiges Entertainment. Als vorgezogenes Jubiläumsgeschenk offerierte das OK seinen vielen Fans ein Konzert mit dem Dani Felber Jazzquartett feat. Tatiana Heintz. Gleichzeitig wurde eine CD getauft.

 > Artikel als PDF

26. Mai 2015, Berner Zeitung BZ

Gelungener Auftakt zum Jazz-Tage Jubiläum

Zum 25-jährigen Bestehen der Jazz-Tage genossen die Fans im katholischen Kirchgemeindehaus ein Gratiskonzert mit dem Dani-Felber Jazzquartett feat. Tatiana Heintz und die Taufe einer in Langenthal aufgenommenen Live-CD.

 > Artikel als PDF

05. Mai 2015, Berner Zeitung BZ

Felber und Co. spielen zum 25. Geburtstag auf

Die Jazz-Tage feiern heuer ihr 25-jähriges Bestehen. Am 22. Mai sind Fans und Freunde daher zum Gratiskonzert mit dem Dani Felber Jazzquartett feat. Tatiana Heintz eingeladen.

 > Artikel als PDF

08. Januar 2015, Solothurner Woche

OK rüstet zum Jubiläum im Mai

25 Jahre Jazz-Tage Langenthal wird im Mai und Oktober gefeiert.

 > Artikel als PDF

08. Januar 2015, Oberaargauer

Das Jubiläum mit CD-taufe beginnt im Mai

Die Organisatoren der Langenthaler Jazz-Tage können 2015 das 25jährige Bestehen ihres Festivals feiern. Was vor einem Vierteljahrhundert als lokaler Anlass lanciert worden ist, ist mittlerweile Teil der schweizerischen Jazz-Szene. Das Jubiläumsprogramm geht im Oktober über die Bühne, gefeiert wird aber bereits im Mai.

 > Artikel als PDF

27. Oktober 2014, Berner Zeitung BZ

Musikalische Explosion zum Abschluss

Mit einem Livemitschnitt während des Konzertes von Dani Felbers Big Band Explosion verewigen sich die diesjährigen Jazz-Tage auf Tonträger. Erneut gab es stehende Ovationen.

 > Artikel als PDF

23. Oktober 2014, Berner Zeitung BZ

Kubanisches Feuerwerk der Spitzenklasse

Herbststürme draussen und Begeisterungsstürme drinnen: An den Jazz-Tagen boten Luis Frank Arias und seine Soneros de Verdad ein mitreissendes Konzert und liessen tief in die kubanische Seele blicken.

 > Artikel als PDF

20. Oktober 2014, Berner Zeitung BZ

Bluesladys lassen Funken sprühen

Frauenpower und eine heisse Mischung aus leidenschaftlichem Blues und Boogie-Woogie entflammte das Publikum der Langenthaler Jazztage. Die Zürcherin Christina Jaccard traf auf die US-Amerikanerin Kat Baloun, dies gipfelte in einer Jamsession und stehenden Ovationen.

 > Artikel als PDF

16. Oktober 2014, Berner Zeitung BZ

Fulminanter Auftakt zu den 24. Jazz-Tagen

Swingender Dixieland, gepaart mit Wiener Charme, oder «Blue Note Six» mit der stimmgewaltigen Sängerin Inge Pischinger: Die Jazz-Tage sind gut gestartet.

 > Artikel als PDF

02. Oktober 2014, Solothurner Woche

Ein absolutes Must für Jazz-Fans

Die 24. Jazz-Tage Langenthal vom 14. bis 26. Oktober bieten ein Programm an, das an Vielfalt und Klasse keine Wünsche offen lässt.

 > Artikel als PDF

20. September 2014, Unter-Emmentaler

Jubiläumswürdig auch ohne Jubiläum

Im nächsten Jahr feiern die Jazz-Tage Langenthal ihr 25-jähriges Bestehen. Das Organisationskomitee wartet aber bereits bei der 24. Austragung vom 14. bis 26. Oktober 2014 mit einem jubiläumswürdigen Programm auf. Als absolutes Highlight kündigt sich dabei die «Dani Felber Big Band Gala» (Freitag, 24. Oktober) an.

 > Artikel als PDF

16. September 2014, Berner Zeitung BZ

«Eine unvergleichliche Atmosphäre»

Schlusspunkt als Höhpunkt: Mit einem Livemitschnitt während des Konzertes mit Dani Felbers Big Band Explosion sollen die diesjährigen Jazz-Tage Geschichte schreiben.

 > Artikel als PDF

05. November 2013, Unter-Emmentaler

Eine Stadt wird zur Jazz-Hochburg

Mit zwei völlig unterschiedlichen Doppelkonzerten mit Gipsy-Jazz und einer Blues-Night, einem traditionellen Jazz-Abend und mitreissender Gospelpower boten die 23. Jazz-Tage einen musikalischen Stilmix mit hervorragenden Bands. Die Festivalbesucher schätzten die Internationalität und das besondere Ambiente im dreimal ausverkauften Kirchgemeindehaus.

 > Artikel als PDF

29. Oktober 2013, BluesReissue.ch (Interview)

Richard Broadnax: «Ich wollte schon immer Gospel und Blues singen»

Das Publikum der 23. Jazz-Tage Langenthal kam in den Genuss zahlreicher spannend arrangierter und interpretierter Gospel Traditionals wie etwa «This Little Light of Mine“», «To My Fatherʼs House» oder «Oh Happy Day»: Der US-amerikanische Sänger Richard Broadnax trat mit seinen Zion Gospel Singers zum zweiten Mal nach 2009 in Langenthal auf und begeisterte Jung und Alt im ausverkauften Katholischen Kirchgemeindehaus.

 > zum Interview

28. Oktober 2013, Berner Zeitung BZ

Die Kraft von Gospel und Saxofon

Zum Abschluss der 23. Jazz-Tage Langenthal feierten 280 Zuhörer mit stehenden Ovationen Richard Broadnax & The Zion Gospel Singers und Band mit dem Langenthaler Saxofonisten Daniel Küffer.

 > Artikel als PDF

24. Oktober 2013, Berner Zeitung BZ

Jazzige Klänge aus Holland

Sie haben nicht Tulpenzwiebeln oder Goudakäse im Gepäck, sondern erstklassige Jazzmusik. Bei ihrem Gastspiel an den Jazztagen erhielt die Dutch Swing College Band im ausverkauften Kirchgemeindehaus Standing Ovations.

 > Artikel als PDF

21. Oktober 2013, Berner Zeitung BZ

Blues verbindet Generationen

Die Elias Bernet Blues Band und Larry’s Blues Band gestalten an den Jazz-Tagen eine unvergessliche Bluesnight: Hier der Newcomer mit rockigem Einschlag, dort der Routinier mit erdigem Delta-Blues.

 > Artikel als PDF

17. Oktober 2013, Berner Zeitung BZ

Gitarrist der Spitzenklasse

An einem Doppelkonzert zum Auftakt der 23. Langenthaler Jazz-Tage kommen die Besucher in den Genuss von Gipsy-Jazz mit dem Gismo Graf Trio mit Gastmusiker Tim Kliphuis und von Hot-Jazz mit der Cosa Nostra Jazz Band.

 > Artikel als PDF

11. Oktober 2013, Berner Zeitung BZ

Der Jazz-Countdown läuft

Er gilt als Ausnhamekönner seines Fachs: Sinti-Gitarrist Gismo Graf.

 > Artikel als PDF

10. Oktober 2013, Wuchedonner

Langenthal ist im Spätherbst eine Hochburg des Jazz

Die Organisatoren wagen auch immer wieder etwas Neues.

 > Artikel als PDF

09. Oktober 2013, Neue Oberaargauer Zeitung

Vergnügen pur in Langenthal

Vom 15. Bis 25. Oktober ist in Langenthal Jazz Trumpf.

 > Artikel als PDF

03. Oktober 2013, Unter-Emmentaler

Jazz-Fans werden auf ihre Kosten kommen

Sobald erste Nebelschwaden den Herbst ankünden, wehen Jazzflaggen in Langenthals Stadtzentrum.

 > Artikel als PDF

23. September 2013, Berner Zeitung BZ

Jazz gegen Herbstdepressionen

Mit Gypsy eröffnet der junge Sinti-Gitarrist Gismo Graf am 15. Oktober die Langenthaler Jazz-Tage 2013.

 > Artikel als PDF

29. Oktober 2012, Berner Zeitung BZ

Zum Schluss ein Feuerwerk

Jessy Martens und Band mixten einen Blues-Cocktail mit gefühlvollen Balladen und hartem Rock mit einem Schuss Soul und Funk.

 > Artikel als PDF

25. Oktober 2012, Berner Zeitung BZ

Hot Jazz aus Deutschlands Norden

Auch das dritte Konzert der 22. Jazz-Tage Langenthal war ausverkauft.

 > Artikel als PDF

22. Oktober 2012, Berner Zeitung BZ

«Uns bedeutet dieser Auftritt viel»

Wann erlebt man schon ein Duett einer Blueslady und eines gehörlosen Vibrafonisten?

 > Artikel als PDF

18. Oktober 2012, Berner Zeitung BZ

Jazz-Ladys geben den Ton an

Mit Frauenpower wurden die Langenthaler Jazz-Tage im ausverkauften Kirchgemeindehaus eröffnet.

 > Artikel als PDF

15. Oktober 2012, Berner Zeitung BZ

Ausstellung lanciert den Jazzherbst

Im Chrämerhuus zeigt Fotograf Christian Gerber magische Momente, während derer er auf den Auslöser drückte.

 > Artikel als PDF

18. September 2012, Berner Zeitung BZ

Exklusivkonzert für die Jazz-Tage

Eigens für die Jazz-Tage hat Bluesikone Vera Kaa mit der Behindertenformation Die Regierung ein ganzes Programmeinstudiert.

 > Artikel als PDF

24. Oktober 2011, Langenthaler Tagblatt

Der gesunde Mix macht es aus

Die Organisatoren halten Rückschau und werfen einen Blick auf 2012.

 > Artikel als PDF

21. Oktober 2011, Berner Zeitung BZ

Zeitlose Jazz-Tage

Mit dem vierten und letzten Konzert gehen heute die 21.Jazz-Tage zu Ende. Programmchef Bruno Frangi ist rundum zufrieden.

 > Artikel als PDF

20. Oktober 2011, Langenthaler Tagblatt

Ursprünglicher Blues weckt Emotionen

Ignaz Netzer und andere Blues-Grössen ehren die kürzlich verstorbene Jeanne Carroll.

 > Artikel als PDF

17. Oktober 2011, Langenthaler Tagblatt

Heimkehr zu den Wurzeln der schwarzen Musik

Am zweiten Konzert der Jazz-Tage wurde Sydney Ellis im ausverkauften Kirchgemeindehaus gefeiert.

 > Artikel als PDF

13. Oktober 2011, Berner Zeitung BZ

Jazz-Tage mit Topkonzert lanciert

Das liess sich kein Jazzfreund entgehen: Das weltbekannte Pasadena Roof Orchestra hat die Langenthaler Jazztage mit einem hinreissenden Konzert eröffnet.

 > Artikel als PDF

13. Oktober 2011, Langenthaler Tagblatt

Swingblüten aus den 1920er-Jahren

Das Pasadena Roof Orchestra wartete mit einem schwungvollen Eröffnungskonzert auf.

 > Artikel als PDF

06. Oktober 2011, Wuchedonner Langenthal

Mit aussergewöhnlichen Jazz-Ladies

Die 21. Jazz-Tage Langenthal werden am 11. Oktober 2011 eröffnet, und zwar mit einem Paukenschlag. Das weltbekannte «Pasadena Roof Orchestra» aus London wird das Publikum im katholischen Kirchgemeindehaus garantiert zum «Swingen» bringen.

 > Artikel als PDF

06. Oktober 2011, Langenthaler Tagblatt

Ein Bluesabend zu Ehren von Jeanne Carroll

Am Bluesabend der 21. Jazz-Tage kann das Publikum eine Entdeckung machen: Mit der Sängerin Melanie Schäfer gestaltet ein Shootingstar an der Seite von Ignaz Netzer und Thomas Scheytt einen Mississippi-Bluesabend.

 > Artikel als PDF

05. Oktober 2011, Neue Oberaargauer Zeitung

Frauen im Mittelpunkt

Nach dem Jubeljahr 2010 schreiben die Jazz-Tage Langenthal ihre Geschichte weiter.

 > Artikel als PDF

13. September 2011, Langenthaler Tagblatt

Swing und Jazz-Ladys geben den Ton an

Vom 11. bis 21. Oktober steht Langenthal musikalisch im Zeichen des Jazz.

 > Artikel als PDF

13. September 2011, Berner Zeitung BZ

Tolle Band und drei Jazz-Ladys

Am 11. Oktober beginnen die 21. Jazz-Tage Langenthal. Das Motto «Klein, aber fein» gilt auch heuer wieder. Mit dabei ist das weltbekannte Pasadena Roof Orchestra aus London.

 > Artikel als PDF

01. November 2010, Langenthaler Tagblatt

Stimmung bis zum Schluss

Gala-Abend im Stadttheater mit Jazz meets Classics.

 > Artikel als PDF

Oktober 2010, Newsletter Baloise Bank SoBA

The best Jazz is timeless

Die Langenthaler Jazz-Tage feiern heuer das 20-Jahr-Jubiläum.

 > Artikel als PDF

30. Oktober 2010, Berner Zeitung BZ

«Durchwegs positiv»

Gestern gingen die Jazz-Tage Langenthal mit einem Gala-Abend zu Ende.

 > Artikel als PDF

25. Oktober 2010, Berner Zeitung BZ

Gala-Abend «Jazz meets Classic» mit Carry Persson

Mit der Gala «Jazz meets Classic» feiern die Jazz-Tage Langenthal am Freitag ihr 20-Jahr-Jubiläum.

 > Artikel als PDF

25. Oktober 2010, Langenthaler Tagblatt

Ein Sound, der vom ersten Ton an in die Beine geht

Pink Turtle aus Paris reissen mit ihrer perfekten Bühnenshow das Publikum zu Beifallsstürmen hin.

 > Artikel als PDF

21. Oktober 2010, Langenthaler Tagblatt

Blues-Show voller Dynamit und Dynamik

«B.B. & The Blues Shacks» erobern das Langenthaler Publikum im ausverkauften Kirchgemeindehaus.

 > Artikel als PDF

18. Oktober 2010, Langenthaler Tagblatt

Alter Jazz in neuen Klangfarben

Ein Konzert der Spitzenklasse im ausverkauften Kirchgemeindehaus zeigte die «Barrelhouse Jazzband».

 

> Artikel als PDF

14. Oktober 2010, Langenthaler Tagblatt

Vera Kaa würdigt den verstorbenen Steve Lee

Die Bluessängerin und ihre Band gastieren erstmals in Langenthal und erobern das Publikum im ausverkauften Saal.

 

> Artikel als PDF

13. Oktober 2010, Langenthaler Tagblatt

«Vielleicht haben sich Steve und Janis schon getroffen»

Vera Kaa und Band gastieren erstmals in Langenthal.

 

> Artikel als PDF

08. Oktober 2010, Berner Zeitung BZ

Jubiläum mit Vera Kaa und Gala

Bluessängerin Vera Kaa eröffnet die 20. Langenthaler Jazz-Tage.

 

> Artikel als PDF

06. Oktober 2010, Neue Oberaargauer Zeitung

Traditioneller Jazz und beste Unterhaltung

20 Jahre Jazz-Tage Langenthal.

 

> Artikel als PDF

01. Oktober 2010, Langenthaler Tagblatt

Carry Persson auf der Jazz Bühne

Einmaliger musikalischer Brückenschlag im Stadttheater.

 

> Artikel als PDF

21. September 2010, LT Blickpunkt Oberaargau

20 Jahre sind Grund genug für spezielles

Zum Jubiläum gibt es einen Gala-Abend im Stadttheater.

 

> Artikel als PDF

14. September 2010, Langenthaler Tagblatt

20. Ausgabe ist nicht die letzte

Neueste Informationen am Apéro für die Sponsoren.

 

> Artikel als PDF

14. September 2010, Berner Zeitung BZ

Jazz-Tage locken mit grossen Namen

Der schwedische Bariton Carry Persson ist die grosse Figur der 20. Jazz-Tage.

 

> Artikel als PDF

September 2010, JazzTime (Schweizer Jazz & Blues Magazin)

Kontinuität, Qualität und Spass

Das Festival in der Oberaargauer Metropole hat sich seit der Gründung zu einem Anlass entwickelt, der Jahr für Jahr die Jazz-Fans im Oktober nach Langenthal pilgern lässt.

 

> Artikel als PDF

16. August 2010, Langenthaler Tagblatt

20 Jahre sind Grund genug

Zum Jubiläum gibt es einen Gala-Abend im Stadttheater.

 

> Artikel als PDF

30. Oktober 2009, Bernzer Zeitung BZ

«Wir setzen auf Qualität»

Mit 1200 Besuchern waren die Langenthaler Jazztage ein Renner. Programmchef Bruno Frangi zieht denn auch eine positive Bilanz.

 

> Artikel als PDF

26. Oktober 2009, Langenthaler Tagblatt

Eintauchen in die faszinierende Gospelwelt

Gospelpower mit Richard Broadnax zum Abschluss der 19. Langenthaler Jazz-Tage.

 

> Artikel als PDF

19. Oktober 2009, Langenthaler Tagblatt

Den Herzschlag des Blues fühlen

Christian Willisohn Quartett und Boris van der Lek faszinieren an den Langenthaler Jazz-Tagen.

 

> Artikel als PDF

15. Oktober 2009, Bernzer Zeitung BZ

Jazz-Tage mit Start nach Mass

Zum Auftakt erinnern die Langenthaler Jazz-Tage an den weltberühmten Sidney Bechet – zur Freude des Publikums.

 

> Artikel als PDF

23. August 2008, Langenthaler Tagblatt

Topkonzerte mit Spitzenbands

Jazz-Tage Vom 14. bis 24. Oktober 2008 weht ein Hauch von New Orleans in der Stadt.

 

> Artikel als PDF

10. Oktober 2007, Langenthaler Tagblatt

Swing, Shuffle und Blues

«B. B. & The Blues Shacks» und «Pat’s Big Band» spielen ein musikalisches Feuerwerk an den Jazz-Tagen.

 

> Artikel als PDF