In diesem Jahr feiern Vater Joschi und Sohn Gismo Graf, der Shooting Star des Gypsy Jazz, das zehnjährige Bühnenjubiläum. Im Frühjahr kommt von ihnen eine entsprechende Jubiläums-CD auf den Markt und im Oktober sind sie an den Jazz-Tagen mit herausragenden Gästen zu geniessen: Mit dem Weltklasse- Gitarristen Stochelo Rosenberg, der seit mehr als 25 Jahren rund um den Globus Erfolge feiert. 2017 spielte Stochelo den Soundtrack für den Film «Django» von Etienne Comar an der Berlinale ein. Ausverkaufte Shows u.a. in der Carnegie Hall/New York, im Concertgebouw/Amsterdam, auf Festivals wie dem North Sea Jazz Festival usw. sprechen für sich. Kurz: Stochelo ist einer der besten Gitarristen der Welt. Und der Gypsy-Geiger Tim Kliphuis, ebenfalls aus den Niederlanden, steht ihm in nichts nach. Am Freitag, 16. Oktober, bei uns im Programm.