Seit 2002 schmücken die Jazz-Flaggen im Herbst das Stadtzentrum von Langenthal. Aus Sicherheitsgründen muss das Aufhängesystem für rund CHF 10’000 erneuert werden. Das ehrenamtliche Jazz-OK investiert jeden Franken in das musikalische hochwertige Programm und benötigt für diese Totalsanierung der Beflaggung finanzielle Unterstützung.
 
Deshalb wurden Persönlichkeiten aus der Region angeschrieben und eingeladen eine Patenschaft für eine Flagge zu übernehmen. Der Pate/die Patin hilft mit, das Langenthaler Ortsbild während den Jazz-Tagen zu schmücken. Der kürzlich verliehene Wakkerpreis an die Stadt Langenthal unterstreicht die Wichtigkeit bezüglich Orts- und Siedlungsentwicklung.
 
Mit einem Beitrag für eine Flagge im Wert von CHF 444.00 unterstützen die Paten die Jazztage Langenthal. Wer die Aktion unterstützen möchte, meldet sich bis Ende Februar 2019 bei der Sponsoringverantwortlichen Claudia Frangi claudia.frangi@besonet.ch. Das OK der Jazz-Tage freut sich für jede Unterstützung und bedankt sich im Voraus herzlich.