Django – Ein Leben für die Musik

Jazz Film-Matinee
Sonntag, 18. & 25. Oktober 2020, Kino Scala Langenthal

 

Frankreich 1943, zur Zeit der deutschen Besatzung.Der Gitarrist und Komponist Django Reinhardt (Reda Kateb) wird für seine virtuosen Swing- und Jazzkonzerte verehrt. Doch nicht nur ganz Paris liegt ihm zu Füssen – auch die Nazis wollen etwas von seinem Ruhm. Das musikalische Genie soll auf Tournee nach Deutschland gehen, natürlich mit gemässigtem Programm, das der Ästhetik der Nationalsozialisten entspricht. Stochelo Rosenberg, an den Jazz-Tagen live, hat die Klassiker von Django Reinhardt hinreissend eingespielt. 

 

Filmbeginn 10:00 Uhr | Dauer: 117 Minuten (DE) | Regie: Etienne Comar

 

www.kino-scala.ch